CARE SYMPOSIUM

Montag, 2. Dezember 2024, Olma Messen St.Gallen

 

CARE – die Sorgfalt, die Pflege, die Betreuung

CAREdas benötigen Patientinnen und Patienten mit Darmerkrankungen auf höchstem Niveau, denn Darmerkrankungen gehören zu häufigsten Ursachen für Beschwerden. Von akut erforderlichen oder wiederkehrenden Krankenhausaufenthalten, Operationen und Reoperationen, Folgetherapien wie Bestrahlung und Chemotherapie, Ernährungsanforderungen und Umstellungen, psychischen Belastungen, Maßnahmen zur Stuhlregulierung, Kontinenzproblemen oder Betreuung rund um den künstlichen Darmausgang, um nur einige aufzulisten.

Im Rahmen des 18. European Colorectal Congress, als einer der grössten Kongresse für Dickdarmchirurgie, beginnen wir ein neues Symposium, um diese zahlreichen Erfordernisse unter ein Dach zu bringen: das CARE SYMPOSIUM.

Im Fokus dieses Symposiums stehen alle Bereiche rund um Patientinnen und Patienten mit Darm-
erkrankungen und Folgen von erforderlichen Eingriffen und Behandlungen, um eine erfolgreiche Behandlung und Betreuung zu erreichen.

Themen wie Sicherheit und Teamwork im OP, der OP – und Lagerungspflege, Fragen zur Ernährung und der Stomatherapie, dem Wundmanagement, der Physiotherapie, dem psychologischen Umgang, und andere werden aufgegriffen. Darüber hinaus werden Möglichkeiten zu Team Trainings und Hands-on Übungen im neuen Education Village angeboten. Neue Produkte werden vorgestellt und können in der exakten Handhabung kennen gelernt werden.

Die grosse Industrieausstellung bietet optimale Möglichkeit zum Kennenlernen der neuesten Technologien und Austausch mit den Industriepartnern.

Werden Sie Teil der ECC Gemeinschaft:
Als Team gemeinsam erhalten Sie eine reduzierte Teilnahmegebühr. Des Weiteren sind Sie alle herzlich eingeladen, nicht nur am CARE SYMPOSIUM teilzunehmen, sondern die weiteren Angebote am ECC zu nutzen: Entweder mit den Zusatztagen am Sonntag bzw.  in Workshops des Education Village, oder mit dem 5 Tages Pass ECC & Care Symposium. Mit dem Proctology Day am Samstag, dem Anal Cancer Day und der Masterclass in Colocrectal Surgery am Sonntag starten bereist am Wochenende interessante
Themen für Sie. Der Hauptkongress bietet interessante Vorträge mit den Schwerpunktthemen Dickdarm- und Mastdarmkrebs sowie Live-Operationen am Mittwoch. Der Festive Evening am Dienstag rundet den ECC auch zum Austausch und als Networking Option ab.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

 

The Scientific Committee


Prof. Dr. Bruno Schmied
President
Head of surgical department,
Cantonal Hospital St.Gallen


PD Dr. Walter Brunner
Scientific Committee
Head of Colorectal Surgery,
Cantonal Hospital St.Gallen


Prof. Dr. Dieter Hahnloser
Scientific Committee
Head of Colorectal Surgery, CHUV Lausanne


Evelyne Thür
Congress Manager